Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Vitrofestival Romont

Daten und Uhrzeiten

Office du Tourisme de Romont et sa région
Rue du Château 112
Case postale 86
1680 Romont

+41 26 651 90 51

+41 26 651 90 55

Die sechste Ausgabe der Schweizer Biennale der Glaskunst. Diese Veranstaltung führt Liebhaber und Spezialisten der zeitgenössischen Glaskunst zusammen und zieht tausende Besucher an. Viele Animationen und Demonstrationen den ganzen Wochenende!

Familien, Liebhaber von Kunst und Kunsthandwerk und andere Interessierte können so unter optimalen Bedingungen die vielen Facetten von Glas entdecken. Den Künstlern bietet das Festival die perfekte Gelegenheit, ihre Arbeiten zu präsentieren und sich mit Besuchern und Fachleuten aus der ganzen Welt auszutauschen.

Während des ganzen Wochenendes führen die Glaskünstler Thomas Blank und Diego Feurer im Schlosshof verschiedene Techniken des Glasblasens vor. In einem Werkraum des Museums stellt die Glasmalerin und Kunstglaserin Isabelle Giovanella schmuckvolle Glaslaternen her und gibt Einblick in die Geheimnisse ihres traditionsreichen Könnens.

In zwei Ateliers dürfen Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen: Individuelle Dekoration eines Glases oder eines Spiegels durch Kontraste matter und glänzender Oberflächen oder eine hübsche kleine Marionette aus farbigen Glasstücken und einem Stab.

Führungen durch Kollegiatskirche und Kloster Fille-Dieu und Stadt Romont.

Die Sandanimation ist eine zeitgenössische filmartige Kunstform, bei der mit Sand und Licht bewegte Bilder erzeugt werden. Cedric Cassimo, einer der wenigen Künstler auf der Welt, die diese Technik beherrschen, entführt Sie mit seinen poetischen Performances „Vergängliche Geschichten“ in eine Welt zwischen Traum und Wirklichkeit.

Glânissimo in der Kollegiatskirche. Die 200 Sänger-innen des Konzertensembles « Glânissimo » mit Klavierbegleitung präsentieren im ersten Teil das Chorwerk „Colorissimo, ein Glasgemälde für Chor“ von sieben Komponisten aus oder mit engem Bezug zum Glânebezirk, und anschliessend Teile der Messa di Gloria von Giacomo Puccini.

Entdecken Sie an diesen Wochenende alle anderen Animationen, den Glasmarkt und die Künstlergalerie!

Eintritt frei zum Festival.
Kinderwerkstatt CHF 10.- pro Stück
Konzert Glânissimo : CHF 15.- Erwachsene CHF 10.- Kinder
Snacks

Daten und Uhrzeiten

Office du Tourisme de Romont et sa région
Rue du Château 112
Case postale 86
1680 Romont

+41 26 651 90 51

+41 26 651 90 55

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren